04Feb

Wie das Skifahren in Obertauern unser Leben veränderte

Gastbeiträge /

Die Geschichte beginnt kurz und wird ewig dauern 😉

Im April 2014 beschloss ich kurzfristig mit einem flüchtig bekannten Sportsfreund Skifahren zu gehen. Wohin? Obertauern, dort gibt’s immer Schnee und als ehemaliger Leistungssportler regelmäßig dort zu Gast.

Er in einer Beziehung, ich ebenfalls. Beiden war das Skifahren wichtig und beide hatten wir vom andren den Eindruck, menschlich passt es, lustig ist er auch, also fahren wir. Gebucht wurden zwei Einzelzimmer.

Nach drei wunderbaren, lustigen Tagen war nichts mehr wie zuvor und wir haben beschlossen in der darauffolgenden Woche nochmals nach Obertauern zu fahren. Die Entscheidung war nicht einfach, aber die Beste jemals. Gebucht wurde ein Doppelzimmer.

Obertauern hat uns verzaubert und wird es noch unser ganzes Leben tun.

Für uns ein ganz magischer Ort, der unser Leben verändert hat und wir sagen Danke dafür!

Fanny & Muxl

Vielen Dank an Fanny für den Text!

Weitere Artikel in dieser Kategorie: Gastbeiträge

Tags: