Orangemountain GIPFELTREFFEN

/
Aus Obertauern Gastbeiträge Menschen Sport & Aktiv /

Alles begann im Jahre 2003, als KTM mit der 950 Adventure das erste Zweizylinder Motorrad der Marke auf den Markt brachte. Damit war der Grundstein gelegt für eine lange Reihe sportlicher, aber reisetauglicher Enduro-Motorräder die unter dem bisher nur für “Gatschhupfer” bekannten Namen KTM die Straßen der Welt – und alles was dahinter kommt – zu erobern. Orangemountain war geboren.

Seit damals treffen sich Fans und Freunde dieser Motorräder einmal im Jahr in Obertauern um besonders die Schotterstraßen der Umgebung zu erkunden. Christian Schmidt – der Orangemountain Gründer – findet jedes Jahr wieder irgend eine Ecke, in die man normalerweise – zumindest motorisiert – nicht hinkommt. Seit 2008 findet dieses Treffen unter dem Titel “Orangemountain” statt.

Mittlerweile ist Orangemountain zu einem regelrechten “Familientreffen” avanciert. Egal ob auf KTM oder einem anderen Grobstoller angereist, alle lieben – und suchen – den losen Untergrund unter ihren zwei Rädern. Und davon gab es auch dieses Jahr wieder jede Menge bei Orangemountain 2018.

Der Freitag führte über abgelegene, kleine, verwinkelte Nebenstraßen durch die Steiermark und Kärnten auf die Simonhöhe. Der Reiz dieser Tour liegt nicht unbedingt in spektakulären Szenerien. Es ist mehr der Mix aus Merklin-Modelleisenbahn-Landschaft und Straßen auf denen außer uns anscheinend niemand unterwegs ist.

Nach der Heimkehr von der Tour wurde ausgiebig geschlemmt und gefeiert.

Eine Video Zusammenfassung dieses erlebnisreichen Tages findet ihr hier:

Am Samstag ging es dann mit mehr Action zur Sache. Nach einer kleinen Kärntenrunde über den geschotterten Nöringsattel ging es wieder retour Richtung St. Michael. Dort erwartete die Teilnehmer – nach einer gemütlichen Mittagspause – ein atemberaubender Gipfelsturm und eine besondere Challenge-Auffahrt im Wald.

Den Ausklang fand das Wochenende mit einer Abenteuer Live Reportage von Joe Pichler über sein letztes Abenteuer – quer durch Zentral Afrika und Kuba, natürlich auf einer KTM 1090 Adventure R. Überrascht hat uns Joe dann noch mit einem Faszinierenden Rückblick über 15 Jahre Adventurebike Treffen in Obertauern.

Wer garantiert informiert bleiben möchte, kann sich gerne in die Orangemountain Facebook Gruppe einschreiben: www.facebook.com/groups/orangemountaingruppe

Vielen Dank an Christian Schmidt (Hotel Solaria) für diesen tollen Beitrag.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar